Kekse auf der Webseite – oder: Was ist bei Cookies und Tracking zu beachten?

Kekse auf der Webseite- Von Cookies und Tracking
Cookies gesetzeskonform einsetzenDas Wort "Cookies" bezeichnet nicht nur leckere Kekse, sondern auch eine Textinformation, die im Browser von Nutzern jeweils zu einer besuchten Website gespeichert werden kann. Sie lassen sich für vielfältige Funktionen, wie zum Beispiel einen Login oder zu Analysezwecken, einsetzen.Am 01. Oktober 2019…

Unternehmenswebsites im Kreuzfeuer des DSGVO-Dschungels

Auszug: “Auch wenn die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, bereits seit einigen Monaten gilt, existieren noch immer Unternehmenswebsites, die nicht den aktuellen Bestimmungen entsprechen. Um eine Website gesetzeskonform zu gestalten, reicht es nicht aus, eine allgemeine Datenschutzerklärung irgendwo zu kopieren oder automatisiert generieren zu lassen und dann…

Rechtskonforme Datenschutzerklärung

Auszug: “Auch wenn die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, bereits seit einigen Monaten gilt, existieren noch immer Unternehmenswebsites, die nicht den aktuellen Bestimmungen entsprechen. Um eine Website gesetzeskonform zu gestalten, reicht es nicht aus, eine allgemeine Datenschutzerklärung irgendwo zu kopieren oder automatisiert generieren zu lassen und dann…

Selbsthilfe im Datenschutz: Vorsorgemöglichkeiten in eigener Sache (Teil 1)

HUBIT Datenschutz
Im tagtäglichen Internet-Dschungel eines jeden gehört die Preisgabe von Daten zu einem im Hintergrund gewöhnlich laufenden Prozess. Mit jenen Daten sind hier nicht die gemeint, die so oft wissentlich zur Verfügung gestellt werden, wie etwa bei einer Bestellung der Name und die Anschrift. Es handelt…

Was sind Cookies? Wofür sind Cookies? Wie kann ich Cookies löschen?

English Version »» Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Die Identifizierung eines Rechners oder Webseitenbesuchers kann beispielsweise dafür genutzt werden, Login-Informationen, Merkzettel oder…

Mehr Datenschutz bei YouTube-Videos auf der Webseite (mit nur einem Klick mehr)

Wo ist eigentlich das Problem? Das Problem ist ganz einfach. Wenn man ein YouTube-Video in die eigene Webseite einbettet, dann werden Daten über den Webseitenbesucher an YouTube gesendet, sobald der Player geladen bzw. auf der Webseite angezeigt wird. Des Weiteren werden Cookies auf dem Rechner…