Nutzen Sie die Chance – Webseitencheck

HUBIT Datenschutz
Zum Abschluss unserer Artikelserie zum Thema Datenschutzerklärung und Impressum möchten wir noch einmal auf die Dringlichkeit einer datenschutzkonformen Webseite hinweisen. Fest steht, dass Unternehmen aufgrund fortschreitender Digitalisierung und Globalisierung eine Webseite brauchen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen und sich von ihrem Wettbewerb abzuheben.…

Tipps zur Erstellung eines korrekten Impressums

HUBIT Datenschutz
Im Artikel: „Warum Datenschutzerklärung nicht gleich Datenschutzerklärung ist“ haben wir Sie über die Notwendigkeit sowie über die erforderlichen Inhalte einer Datenschutzerklärung für Webseiten aufgeklärt, die personenbezogene Daten erheben. Das Impressum ist gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) ebenfalls eine Pflichtangabe für nicht private Webseiten. Dabei ist…

Darum müssen Sie Tools von Drittanbietern in der Datenschutzerklärung explizit nennen

HUBIT Datenschutz
Tools von Drittanbietern sind, wie der Name es verrät, Softwarelösungen oder Applikationen von externen Unternehmen, die Sie in Ihre Webseite einbinden können. Dazu gehören zum Beispiel Karten wie Google Maps, Analysetools wie Google Analytics oder Matomo, Onlineshop-Systeme, YouTube oder E-Mail-Marketing-Tools. Wenn Sie solche Tools verwenden,…