DSGVO-Bußgeld für einen Beamten: Polizist nutzt Datenbank, um an Handynummer von Zufallsbekanntschaft zu kommen

HUBIT Datenschutz
Ein Polizist aus Baden-Württemberg, der nach einer privaten Zufallsbekanntschaft weiterhin Kontakt zu eben dieser Bekanntschaft suchte, nutzte seine Möglichkeiten als Polizeibeamter aus und stellte mithilfe des KFZ-Kennzeichens eine Anfrage über das Zentrale Verkehrsinformationssystem (ZEVIS) des Kraftfahrtbundesamtes, um die Halterdaten des Fahrzeuges zu erlangen. Mit diesen…

Telefonwerbung ohne Einwilligung: Italienische Datenschutzbehörde verhängt Bußgeld in Millionenhöhe

HUBIT Datenschutz
Ein italienisches Unternehmen aus der Energiebranche beauftragte ein albanisches Callcenter damit, private Personen zu kontaktieren und für einen Vertragsschluss zu werben. Für diesen Zweck gab das Unternehmen die für den Kontakt nötigen Daten an das Callcenter weiter. Die betroffenen Personen wurden weder vorher über diese…

Wie man Microsoft Office sicherer macht (eine Empfehlung vom BSI)

HUBIT Datenschutz
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hat Empfehlungen ausgesprochen, wie man Microsoft-Office Produkte sicherer nutzen kann. Hacker oder Cyberkriminelle nutzen am liebsten weit verbreitete Software. Dies erlaubt ihnen, mit dem gleichen Aufwand möglichst viele Rechner zu infiltrieren. Microsoft Office ist eines dieser Produkte,…