Home

Datenschutz

ER DENKT GERADE AN
EINE HANDVOLL BANANEN!
WORAN DENKEN SIE BEIM
THEMA DATENSCHUTZ?

Wenn Sie sich nun fragen, ob auch Sie
einen Datenschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen benötigen,
klicken Sie hier und machen Sie unseren Schnelltest!

0421-33-11-43-00

 

Alle Infos zu Datenschutz »

Internet Service

ER LIEST IHRE FIRMENPOST
GARANTIERT NICHT MIT!
NUTZEN SIE EIN SICHERES
KONTAKTFORMULAR?

Datenschutz bedeutet auch: verschlüsselte Kontaktformulare,
eine eigene Cloud für digitale Dokumente u.v.m.

0421-33-11-43-00

Zur Übersicht unserer Internet Service-Angebote »

Informationssicherheit (ISO 27001)

ER SAGT JEDEM
ALLES, WAS ER WEIß!
WISSEN SIE, OB IHRE MIT-
ARBEITER DAS AUCH TUN?

Wie Sie firmeninterne Informationen richtig aufbewahren
und z.B. geheime Rezepturen „Ihr“ Geheimnis bleiben…

0421-33-11-43-00

 

...erfahren Sie hier »

Akademie

SIE MUSS IN DEN NÄCHSTEN
JAHREN NOCH VIEL LERNEN!
MÖCHTEN SIE SICH ODER
IHR TEAM WEITERBILDEN?

In der Hubit Akademie finden regelmässig Schulungen
und Workshops statt. Für individuelle Weiterbildungen sprechen Sie uns gerne an..

0421-33-11-43-00

 

...erfahren Sie hier »

Datenschutz, Informationssicherheit (ISO27001), Internet Service und Schulungen…

…sind nur unsere Hauptarbeitsgebiete!

Als Dienstleister für Unternehmen, beraten wir Sie umfangreich zu den Dingen, die Sie wissen möchten und beachten sollten.


Unsere Kernleistungen auf einen Blick:


Datenschutz

Unternehmen ab 20 Mitarbeitern müssen einen Datenschutzbeauftragten haben. Dieser kann auch extern gestellt werden. Er kümmert sich um alle Datenschutzangelegenheiten und bringt viele Vorteile gegenüber einem internen….

Informationssicherheit (ISO 27001)

Die Informationssicherheit ist vergleichbar mit der Prozess- und Qualitätssicherung.
Durch ein Information Security Management System (ISMS nach ISO 27001) werden die Risiken, Prozesse und…

Internet Service

Das Internet existiert nicht einfach nur, sondern ist auch ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit: Kaum jemand, ob Kunde oder Unternehmer, kommt heute ohne das Internet aus. HUBIT begleitet Sie bei der Verwendung…

Akademie

Die HUBIT Akademie ist ein Schulungszentrum und eine Plattform für Weiterbildung in einem.
Regelmäßig finden Seminare statt, und verschiedene Referenten laden zu interessanten Veranstaltungsreihen ein…

Betroffenenrechte gemäß DSGVO – Teil 1
Ein zentrales Element der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind die sogenannten Betroffenenrechte. Als Betroffener wird die Person bezeichnet, deren Daten im Sinne der DSGVO erhoben und verarbeitet wurden. Durch diese Rechte wird sichergestellt, dass Betroffene Einfluss auf Art, Umfang und Dauer der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte haben. Für Unternehmen ist es sehr wichtig, diese Betroffenenrechte
weiterlesen..
Videoaufnahmen von Mitarbeitern – Schadensersatzanspruch bei DSGVO-Verstoß?
Bilder und Videoaufnahmen von Mitarbeitern sind im Datenschutz ein allgegenwärtiges Thema. Wie können diese rechtssicher vom Arbeitgeber genutzt werden und was passiert bei einem Verstoß? Anlass für diesen Beitrag ist ein Fall, der am 01.06.2022 vom LAG Schleswig-Holstein beschlossen wurde. Zunächst einmal lässt sich festhalten, dass es sich bei Fotos und Videos um personenbezogene Daten
weiterlesen..
Die Pflichten eines Datenschutzbeauftragten
Die Aufgabe eines Datenschutzbeauftragten, egal ob intern oder extern beauftragt, besteht allgemein gesagt darin, das Unternehmen im Bereich Datenschutz zu beraten, Maßnahmen zu entwickeln und die Prozesse zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften zu überwachen. Doch welche Pflichten sind mit dieser Tätigkeit verbunden? Darüber herrscht in der Öffentlichkeit große Unsicherheit. Deshalb möchten wir Sie in diesem
weiterlesen..
9 Gründe, die für einen externen Datenschutzbeauftragten sprechen
Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten? Und kann das jemand aus meinem Unternehmen „mitmachen“ oder sollte ich eine externe Fachkraft hinzuziehen? Diese Fragen stellen sich viele Unternehmerinnen und Unternehmer – auch noch vier Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO. Das liegt häufig daran, weil der Datenschutz als Pflichtmaßname verstanden wird. Sie wollen sich eigentlich viel lieber um andere
weiterlesen..

LASSEN SIE SICH NICHT IN DIE KARTEN GUCKEN!

Firmeninterne Informationen richtig aufbewahren und vor Fremdzugriff schützen. Wir verraten Ihnen in unerem aktuellen Quartalsthema worauf geachtet werden sollte und nennen Ihnen die 3 größten Fehler:
  1. Emailkonten sicher anlegen und mit Passwörtern versehen, die keiner kennt.
  2. Zugangsdaten zentral aufbewahren.
  3. Geheime Unterlagen durch einen mehrstufigen Zugang absichern.
Infos & Seminaranmeldung »

Telefon

0421 33114300

E-Mail

info@hubit.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr

Adresse

Lise-Meitner-Str. 2, 28359 Bremen