Home

Erste Hilfe Koffer Datenschutz

Für kleine Unternehmen und Vereine
bieten wir nun die günstige Alternative
zu einem Betreuungsvertrag.

0800 – 50 50 10 59

Erste Hilfe Koffer Datenschutz

Datenschutz

ER DENKT GERADE AN
EINE HANDVOLL BANANEN!
WORAN DENKEN SIE BEIM
THEMA DATENSCHUTZ?

Wenn Sie sich nun fragen,
ob auch Sie einen Datenschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen
benötigen, klicken Sie hier und machen Sie unseren Schnelltest!

0800 – 50 50 10 59

bundesweit – kostenlos

Alle Infos zu Datenschutz »

Internet Service

ER LIEST IHRE FIRMENPOST
GARANTIERT NICHT MIT!
NUTZEN SIE EIN SICHERES
KONTAKTFORMULAR?

Datenschutz bedeutet auch: verschlüsselte Kontaktformulare,
eine eigene Cloud für digitale Dokumente u.v.m.

0800 – 50 50 10 59

bundesweit – kostenlos

 

Zur Übersicht unserer Internet Service-Angebote »

Informationssicherheit (ISO 27001)

ER SAGT JEDEM
ALLES, WAS ER WEIß!
WISSEN SIE, OB IHRE MIT-
ARBEITER DAS AUCH TUN?

Wie Sie firmeninterne Informationen richtig aufbewahren
und z.B. geheime Rezepturen „Ihr“ Geheimnis bleiben…

0800 – 50 50 10 59

bundesweit – kostenlos

 

...erfahren Sie hier »

Akademie

SIE MUSS IN DEN NÄCHSTEN
JAHREN NOCH VIEL LERNEN!
 MÖCHTEN SIE SICH ODER
IHR TEAM WEITERBILDEN?

In der Hubit Akademie finden regelmässig Schulungen
und Workshops statt. Für individuelle Weiterbildungen sprechen Sie uns gerne an..

0800 – 50 50 10 59

bundesweit – kostenlos

 

...erfahren Sie hier »

Datenschutz, Informationssicherheit (ISO27001), Internet Service und Schulungen…

…sind nur unsere Hauptarbeitsgebiete!

Als Dienstleister für Unternehmen, beraten wir Sie umfangreich zu den Dingen, die Sie wissen möchten und beachten sollten.


Unsere Kernleistungen auf einen Blick:


Datenschutz

 

Unternehmen ab 10 Mitarbeitern müssen einen Datenschutzbeauftragten haben. Dieser kann auch extern gestellt werden. Er kümmert sich um alle Datenschutzangelegenheiten und bringt viele Vorteile gegenüber einem internen….

Informationssicherheit (ISO 27001)

Die Informationssicherheit ist vergleichbar mit der Prozess- und Qualitätssicherung.
Durch ein Information Security Management System (ISMS nach ISO 27001) werden die Risiken, Prozesse und…

Internet Service

 

Das Internet existiert nicht einfach nur, sondern ist auch ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit: Kaum jemand, ob Kunde oder Unternehmer, kommt heute ohne das Internet aus. HUBIT begleitet Sie bei der Verwendung…

Akademie

 

Die HUBIT Akademie ist ein Schulungszentrum und eine Plattform für Weiterbildung in einem.
Regelmäßig finden Seminare statt, und verschiedene Referenten laden zu interessanten Veranstaltungsreihen ein…

Deutliche Zunahme von Datenschutz-Beschwerden in Sachsen
Die Fälle beim Sächsischen Datenschutzbeauftragten haben seit Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stark zugenommen. Die Zahl der neuen Anfragen beläuft sich derzeit auf 3389 und entspricht doppelt so viel wie im Zeitraum 2017/2018, also vor Einführung der DSGVO. Für Beratungen und Beschwerden verbucht man im Vergleich zu 2017/2018 einen Anstieg um 150 Prozent, Verletzungen des Schutzes
weiterlesen..
Wie man Microsoft Office sicherer macht (eine Empfehlung vom BSI)
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hat Empfehlungen ausgesprochen, wie man Microsoft-Office Produkte sicherer nutzen kann. Hacker oder Cyberkriminelle nutzen am liebsten weit verbreitete Software. Dies erlaubt ihnen, mit dem gleichen Aufwand möglichst viele Rechner zu infiltrieren. Microsoft Office ist eines dieser Produkte, die weit verbreitet sind und sehr gerne für Phishing und
weiterlesen..
Der privatwirtschaftliche Einsatz von Bodycams aus Sicht des Datenschutzes
Der Einsatz von Bodycams durch Polizeikräfte ist ein mehrfach juristisch abgehandeltes Thema, welches unlängst in Literatur und Rechtsprechung Eingang gefunden hat. Inzwischen hat sich der Gebrauch von Bodycams jedoch auch in der Privatwirtschaft populär gemacht. Sicherheitsunternehmen beschwören nämlich deren Einsatz und versprechen sich dadurch vor allem Beweismittel- und Abschreckungsfunktionen. Der folgende Artikel beleuchtet die Thematik
weiterlesen..
Kameradrohnen – was gilt es – insbesondere in Bezug auf die DSGVO – zu beachten?
Wo liegt das Problem der Kameradrohnen? Kameradrohnen sind kompakte ferngesteuerte Fluggeräte, die mit einer Kamera ausgestattet sind. Die Technologie entwickelt sich stetig weiter, womit die Drohnen immer leichter zu bedienen sind und zunehmende private sowie wirtschaftliche Nutzung erfahren. Die Problematik entsteht durch die Möglichkeit, kinderleicht personenbezogene Daten enthaltende Videos trotz Hecken Mauern o.ä. Vorkehrungen aufnehmen
weiterlesen..

LASSEN SIE SICH NICHT IN DIE KARTEN GUCKEN!

Firmeninterne Informationen richtig aufbewahren und vor Fremdzugriff schützen. Wir verraten Ihnen in unerem aktuellen Quartalsthema worauf geachtet werden sollte und nennen Ihnen die 3 größten Fehler:
  1. Emailkonten sicher anlegen und mit Passwörtern versehen, die keiner kennt.
  2. Zugangsdaten zentral aufbewahren.
  3. Geheime Unterlagen durch einen mehrstufigen Zugang absichern.

 

Infos & Seminaranmeldung »

Telefon

0800-50501059
bundesweit - kostenlos

E-Mail

info@hubit.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr

Adresse

Bergiusstr. 4, 28816 Stuhr