9 Gründe, die für einen externen Datenschutzbeauftragten sprechen

HUBIT Datenschutz
Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten? Und kann das jemand aus meinem Unternehmen „mitmachen“ oder sollte ich eine externe Fachkraft hinzuziehen? Diese Fragen stellen sich viele Unternehmerinnen und Unternehmer – auch noch vier Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO. Das liegt häufig daran, weil der Datenschutz als Pflichtmaßname…

Betrugsmasche mit falschen Anrufen. Was ist Scamming? Was sind Scammer?

HUBIT Datenschutz
Das niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport informiert über einen tückischen Betrugs-versuch: In Niederlassungen eines niedersächsischen Unternehmens gingen Anrufe eines ver-meintlichen Geschäftsführers ein. Obwohl die Telefonnummer eines echten Geschäftsführers an-gezeigt wurde, fiel den betroffenen Mitarbeitern rechtzeitig auf, dass es sich um einen versuchten Betrug handelte.…

Was ist Datenweitergabe und was sind Empfänger (EU DSGVO)?

HUBIT Datenschutz
Man spricht von Datenweitergabe, sobald die personenbezogenen Daten zur Verarbeitung an Dritte (außerhalb der verantwortlichen Stelle) weitergegeben werden, z.B. Druckerei, eine Cloud oder in Programmen verarbeitet werden, die auf einem externen Server liegen. Sobald die Daten an Dritte übermittelt werden, bezeichnet man diese als Empfänger.…

Wann muss ein Datenschutzbeauftragter im Unternehmen sein und Welche Aufgaben hat er?

HUBIT Datenschutz
Der Datenschutzbeauftragte muss in einem Unternehmen benannt werden sobald: 10 oder mehr Personen mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind Besondere Kategorien von Daten (sensible Daten) verarbeitet werden, dazu gehören: rassische und ethische Herkunft, Parteizugehörigkeit, Politische, religiöse und weltanschauliche Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, medizinische Informationen (Gesundheitsdaten),…

Was ist Drittlandtransfer und was muss beachtet werden?

HUBIT Datenschutz
Erfolgt eine Datenübermittlung in ein Land außerhalb Deutschlands, der EU und des EWR, spricht man vom Drittlandtransfer. Diese sind grundsätzlich nicht gestattet. Sofern ein Drittlandtransfer erforderlich ist, muss geprüft werden, ob das Schutzniveau (Rechtsstaatlichkeit, Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten sowie öffentliche und nationale Sicherheit) seitens…

Was ist “Auftragsverarbeitung” (EU DSGVO)?

HUBIT Datenschutz
Man spricht von der Auftragsverarbeitung, wenn personenbezogene Daten an Dritte (z.B. Druckerei) weitergegeben werden. Dieser Vorgang dient der Vertragserfüllung und geschieht im Interesse der betroffenen Personen. Um eine sichere Auftragsverarbeitung zu gewährleisten, muss der Auftragnehmer die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) zum Schutz der natürlichen…