News

Videoüberwachung in Arbeitsbereichen – ein besonders sensibles Thema

HUBIT Datenschutz
In diesem dritten Beitrag zu unserer Themenreihe Videoüberwachung, möchten wir auf die Videoüberwachung in Arbeitsbereichen eingehen, da diese bei nicht ordnungsgemäßer Durchführung ein enormes Konfliktpotenzial birgt – mit Mitarbeitenden und der Aufsichtsbehörde. Bei einer nicht konformen Videoüberwachung von Mitarbeitenden steht der Ruf Ihres Unternehmens auf…

Das Hinweisgeberschutzgesetz tritt im Juni 2023 in Kraft

Wie bereits von uns berichtet, beschäftigt die Umsetzung der EU-Richtlinie zum Hinweisgeberschutz (Whistleblower-Richtlinie) die Bundesregierung bereits seit einem langen Zeitraum. Doch nun hat das Prozedere ein Ende gefunden. Der neue Gesetzentwurf wurde, nachdem zwischenzeitlich der Vermittlungsausschuss angerufen werden musste, am 11.05.23 vom Bundestag verabschiedet. Am…

Das Hinweisgebersystem von HUBIT Datenschutz

Die lang erwartete Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie in nationales Recht steht unmittelbar bevor. Im Juni 2023 wird das neue Hinweisgeberschutzgesetz in Kraft treten. Wenn Sie mehr über den Hintergrund und den Inhalt des neuen Hinweisgeberschutzgesetzes erfahren möchten, lesen Sie gerne unsere Artikel: „Hinweisgeberschutzgesetz – Informationen für…

Beschäftigtendatenschutz – Pflichtinformationen und Vertragsgrundlagen

HUBIT Datenschutz
Wer Mitarbeitende beschäftigt, muss in Sachen Datenschutz einiges beachten. Eine kurze Einführung zur zweckgebundenen Datenerhebung und zum Abhängigkeitsverhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern finden Sie hier: Beschäftigtendatenschutz gemäß DSGVO und BDSG – darum ist er wichtig. In diesem Artikel möchten wir Sie dafür sensibilisieren, dass es…